Samstag, 8. Februar 2014

Wie geht das mit dem Duttkissen?/How to use a Hair Donut?

Hey meine Lieben :)

Heute habe ich ein kleines Haar-Tutorial für euch :)
Ich habe nämlich selbst eine Weil gebraucht, bis ich die optimale Anwendung für das Duttkissen gefunden habe :D
Weil das mit dem drum herum rollen hab ich leider nie hinbekommen O.o


Hey everyone :)

Today, I will give you a short Hair-Tutorial :)
As I find myself in trouble using a Hair donut for a long time, I will now show you, how I think it works the best :D

Zuerst braucht ihr:

First of all you need:



Am Anfang macht ihr euch einen ganz normalen, recht hohen Zopf.

You start with a high Pony Tail.



Dann setzt ihr das Duttkissen auf den Zopf:

Then you put the hair donut around your Pony Tail.



Jetzt macht ihr das selbe, wie wenn ihr euch einen Zopf macht, ihr wickelt das Duttkissen, um  den Zopf:

Now, you do the same, as you do, if you doing a Pony Tail. You wrap you Hair around the Hair donut.



Ihr habt nun ein Haarsträhne um den Donut gewickelt, der Rest hängt auf der anderen Seit raus.
Nun nehmt ihr die Strähne, die um das Kissen gewickelt ist und fächert sie in einem Kreis am das Kissen. Ihr zieht also quasi auseinander bis ihr bei der anderen Haarsträhne ankommt.

Now you got a strand of hair around the donut and one hanging off the donut.
Now, you take the one wrapped around the donut and drag it around the not covered parts of the donat, until you reach you other strand of hair.



Jetzt nehmt ihr diese lose Haarsträhne und befestigt sie unter dem Duttkissen mit einer oder zwei Haarklammern. Fertig! :D

Now, you take the loose strand of hair and put it under the donut and fix it with one or two bobby pins. And that's it! :D




Ich hoffe das hat euch etwas weiter geholfen :)
Und ihr macht jetzt einen Dutt nach dem anderen :D


I hope you liked the tutorial :)
Leave me a comment below!
Thanks for reading!



Kommentare:

  1. Toller Tipp :)

    http://stylemaquillage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Das hast du schön gemacht. Ich benutze mein Duttkissen auch regelmäßig :)

    Liebe Grüße
    Saskia
    MyStyleRoom

    AntwortenLöschen
  3. nette variante! erinnert mich daran wie ich meiner dozentin bevor ich mit meinem vortrag anfing noch erklären musste wie das funktioniert "ich bewunder das immer wieder bei ihnen, wie das so hält, aber bei mir funktioniert das nie" :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ich hab auch eine Weile gebraucht, weil ich das immer mit diesem aufrollen probiert habe und das hab ich ums verrecken nicht hingekriegt :P

      Löschen
  4. Great tutorial ! :) <3

    http://nuagedemoutons.blogspot.fr/

    AntwortenLöschen
  5. Hey,
    vielen Dank für die tolle Erklärung. Meine Haare haben noch nicht ganz die Länge erreicht, ist denk ich mir auch mit meinen Locken etwas schwierig, aber ich versuchs auf jeden Fall, wenn sie lang genug sind.
    Ich folge Dir :-)

    http://christysworld88.blogspot.de

    Alles Liebe
    Christina

    AntwortenLöschen